WIR SERVIEREN IHNEN

DIE FRISCHESTEN NEWS
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps für ein gesundes Leben, neue Rezepte und andere spannende News zu Trockenpflaumen.

Pflaumen-Kokos-Energiebällchen

Posted by kalifornische trockenpflaumen- Donnerstag, Juli 07, 2016

Wenn Sie etwas naschen wollen, schlägt die Mayo Clinic vor, als Erstes zu Obst und Gemüse zu greifen. Allerdings ist unser modernes Leben hektisch und unsere Kühlschränke sind nicht immer mit – aus ernährungsphysiologischer Sicht – optimalen Lebensmitteln gefüllt. Hier kommt unser Vorratsschrank samt Produkten wie Nüsse, Samen und Trockenfrüchte ins Spiel. Denn es macht Sinn, einen kleinen Vorrat von Knabbereien zu haben, auf die Sie leicht zurückgreifen oder aus denen Sie schnell einen kleinen Snack zaubern können. Ideal ist alles, was Sie schon vorher zubereiten können und das ihre ganze Familie mag. Denn das können Sie sogar unterwegs essen. Wir denken dabei an Vesperboxen für die Schule, kleine Energiekicks vor oder nach dem Training oder eine 'Pause-Jause' fürs Büro.

Ingredients

125 g kalifornische Trockenpflaumen
80 g Mandeln/Nüsse/Mischung
60 g Chiasamen
15 g Kakaopulver
15 g weiche Nussbutter
Kokosöl zum Vermengen
Kokosraspeln zum Ausrollen (nach Belieben)
Ergibt etwa 20 Energiebällchen

Zubereitung:

  1. Nüsse in die Küchenmaschine geben und kurz zerkleinern. Trockenpflaumen zufügen und weiter zerkleinern, bis eine weiche Teigmasse entsteht. Nun – bis auf das Kokosöl und die Kokosraspeln – die anderen Zutaten zugeben und miteinandern vermengen, bis die Masse glatt ist. Kokosöl tröpfchenweise zugeben, bis die Teigmasse klebrig ist und ihre Form behält.
  2. Einen Esslöffel voll Teigmasse herausnehmen und daraus ein Bällchen formen. Esslöffelweise weiterverfahren, bis die ganze Teigmasse aufgebraucht ist. Nach Belieben Energiebällchen über die Kokosraspeln rollen, um diese mit den Raspeln zu überziehen.
*Unser Tipp: Pflaumen-Kokos- Energiebällchen etwa 45 Minuten ins Gefrierfach stellen, bis sie fest werden. Wenn Sie diese in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren halten sie sich bis zu einer Woche.