WIR SERVIEREN IHNEN

DIE FRISCHESTEN NEWS
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps für ein gesundes Leben, neue Rezepte und andere spannende News zu Trockenpflaumen.

Pflaumen-Schokoladen-Macarons

Posted by kalifornische trockenpflaumen- Donnerstag, September 08, 2016

Ihre Gäste werden staunen. Besonders, wenn Sie unsere Pflaumen-Schokoladen-Macarons auf Ihrer schönsten Kuchenplatte dekorativ auftürmen. Wir sind sicher, sie werden dort nicht lange überleben. Denn sie sind auf der Kaffeetafel nicht nur chic, sondern auch sehr lecker! Am besten Sie halten ein paar der leckeren Dinger als Reserve in petto ... nur für Sie. Schließlich ist die das Privileg des Kochs!

Zutaten

180g Puderzucker
180g gemahlene Mandeln 
180g Zucker
4 Eiweiß
3 EL Wasser
einige Tropfen Zitronensaft
20 Trockenpflaumen
100 g dunkle Schokolade von guter Qualität
Lila Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2.  Puderzucker, Mandeln und 2 Eiweiß zu einer Paste verquirlen.
  3.  In einem kleinen Topf Wasser und Zucker zum Kochen bringen.
  4. Die restlichen 2 Eiweiß auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zu einem festen Schnee verquirlen.
  5. Wenn die Zucker -Wasser-Mischung gekocht  hat und eine sirupartige Konsistenz angenommen hat, die Mischung zum Eischnee geben und mit so viel Lebensmittelfarbe mischen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  6. Für 1-2 Minuten auf hoher Stufe mixen.
  7. Den Eischnee mit der Mandelmischung vorsichtig vermengen und einen Spritzbeutel füllen.
  8. 2 Backbleche mit Backpapier belegen  und kleine Kreise aus der Mischung formen- möglichst alle in derselben Größe.
  9. Für 10 bis 13 Minuten im Ofen backen, dann auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
  10. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit mit der Küchenmaschine die Pflaumen zerkleinern, bis eine Pflaumenpaste entsteht.
  11. Die Pflaumenpaste mit der geschmolzenen Schokolade vermengen und abkühlen lassen.
  12. Auf eine Macarons-Hälfte einen Klecks Schokopflaumenmasse geben und eine zweite Hälfte des Baisers daraufsetzen, wie bei einem Sandwich. Fertig.