WIR SERVIEREN IHNEN

DIE FRISCHESTEN NEWS
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps für ein gesundes Leben, neue Rezepte und andere spannende News zu Trockenpflaumen.

Fruchtige Weihnachten, mit unserem Pflaumen-Stollen

Posted by kalifornische trockenpflaumen- Donnerstag, November 24, 2016

Weihnachten und Stollen – zwei, die zusammengehören. Dieser Pflaumen-Stollen bekommt durch unsere saftigen kleinen Kalifornier, eine extra fruchtige Note. Zudem wird er wunderbar feucht. Da greifen Ihre Lieben noch mal so gerne zu. Und das Beste daran: Außer etwas Geduld für die Gehzeiten, verlangt er Ihnen nicht viel ab. Dafür schmeckt er dann umso köstlicher. Mhhhmmm.

Zutaten

150 g kalifornische Trockenpflaumen 
50 g Rosinen 
50 g Orangeat 
50 g Zitronat
10 EL brauner Rum 
140 g Butter 
350 g Mehl 
1 Packung Trockenhefe 
50 g Zucker
1 Packung Vanillezucker 
Salz 
2 TL Zitronenschale 
2 Eier 
150 g gehackte Mandeln 
100 ml Milch 
80 g flüssige Butter  
Puderzucker zum Bestreuen 

Zubereitung

  1. Trockenpflaumen, Rosinen, Orangeat, Zitronat, Rum und 10 EL warmes Wasser mischen und über Nacht stehen lassen. Butter schmelzen. Mehl, Hefe, Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale, Eier, Mandeln und Butter mischen. Die lauwarme Milch nach und nach dazugeben und dabei mit den Knethaken des Handmixer verkneten. Zum Schluss den Teig mit den Händen kräftig durchkneten.
  2. Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sichtbar aufgegangen ist. Die eingeweichten Früchte mit den Händen unter den Teig kneten. Teig noch einmal 2 Stunden gehen lassen.
  3. Den Backofen vorheizen (180 °C Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft). Teig zu einem Oval formen. Mit der Kuchenrolle eine Vertiefung eindrücken. Eine Teighälfte überklappen. Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Ca. 60 min backen.
  4. Den heißen Stollen sofort mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. Den Stollen abkühlen lassen, evtl. noch einmal mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und servieren.