EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Zucchininudeln mit Tomaten Trockenpflaumen Sugo


ZUBEREITUNG
45
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
500
Kalorien

Zutaten

600 g dicke Zucchini
2 EL Walnusskerne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
50 g Tomatenmark
200 ml passierte Tomaten
80 g kalifornische Trockenpflaumen
100 g Schlagsahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
150 g Kirschtomaten
1 Stiel Oregano (ersatzweise 1/2 TL getrockneter Oregano)
2 EL Olivenöl
200 g cremiger Hirtenkäse

Zubereitung

  1. Zucchini putzen und mit einem Spiralschneider zu breiten Spiralen schneiden. Ersatzweise längs in dünne Scheiben hobeln, dann in ca. 3 mm breite Streifen schneiden.
  2. Walnüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Butter in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenmark unterrühren. Passierte Tomaten, Trockenpflaumen und Sahne zufügen. Alles einmal aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann mit einem Stabmixer fein pürieren. Kirschtomaten waschen und halbieren, Oregano waschen, trockenschütteln und hacken. Beides unter die Sauce mischen.
  3. Zucchininudeln in heißem Olivenöl kurz knackig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sauce servieren. Hirtenkäse würfeln und mit den Walnüssen über die Nudeln streuen.
Tipp: Mit frischem Oregano bestreuen. Zusätzlich frische Rauke untermischen. Ersatzweise für Zucchini Möhren zu Spiralnudeln schneiden oder einfach mit Zucchinischeiben mischen.

Rezeptkategorien

Hauptgerichte

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Leichte Küche,Neue Rezepte,Glutenfrei

<<Ein anderes Rezept suchen>>