EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Panna cotta mit Blaubeer Trockenpflaumenkompott und Zimt


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
6
Personen
Brennwert
3000
Kalorien

Zutaten

3 Blatt weiße Gelatine
1 Vanilleschote
500 g Schlagsahne
70 g Zucker
4 EL Ahornsirup
2 gestr. TL Speisestärke
200 ml schwarzer Johannisbeersaft
250 g Blaubeeren
100 g kalifornische Trockenpflaumen
1 Prise Zimt
80 g Walnusskerne

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben und gemeinsam mit der Schote in der Sahne für ca. 15 Minuten köcheln lassen. 30 g Zucker und 2 Esslöffel Ahornsirup unterrühren, Vanilleschote entfernen. Gelatineblätter ausdrücken und in der Sahne unter Rühren auflösen. Alles auf 6 kleine, kalt ausgespülte Förmchen verteilen und mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  2. Speisestärke mit 2 Esslöffel kaltem Saft glattrühren, restlichen Saft mit restlichem Ahornsirup aufkochen, angerührte Speisestärke einrühren und aufkochen lassen. Blaubeeren waschen und sofort in den Saft geben, kurz erhitzen, dann vom Herd ziehen, Trockenpflaumen untermischen. Auskühlen lassen und mit Zimt abschmecken.
  3. Restlichen Zucker in eine heiße Pfanne streuen, schmelzen und karamellisieren lassen. Walnüsse untermischen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zum Auskühlen verteilen, anschließend grob hacken.
  4. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Sahnecreme auf Teller stürzen. Mit dem Blaubeer-Trockenpflaumenkompott und den karamellisierten Walnüssen anrichten.
Tipp: Anstelle von Blaubeeren kann man auch rote Johannisbeeren oder Kirschen verwenden.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Weihnachten

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Glutenfrei

<<Ein anderes Rezept suchen>>