Frikadellen gefüllt mit Trockenpflaumen und pikantem Joghurt-Paprika-Dip
EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

REZEPTE

Frikadellen gefüllt mit Trockenpflaumen und pikantem Joghurt-Paprika-Dip


ZUBEREITUNG
30
Minuten
PORTIONEN
8
Personen
BRENNWERT
330
Kalorien

Zutaten

Für den Dip: ½ rote Paprikaschote ½ gelbe Paprikaschote 300 g Joghurt (3,5 % Fett) 1 EL Paprikapulver, edelsüß 1 EL Chiliflocken Salz nach Geschmack Für die Frikadellen: 1 Zwiebel 400 g gemischtes Hackfleisch 2 Eier (Gew.-Kl. M) 60 g geriebener Parmesan 2 EL frischer Thymian, gehackt Salz und Pfeffer nach Geschmack 8 kalifornische Trockenpflaumen 40 g geschälter Sesam zum Wälzen 4 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Für den Dip die Paprikaschoten putzen und klein schneiden.
  2. Paprikastücke, Joghurt, Paprikapulver, Chiliflocken miteinander vermischen, in einem Mixbecher pürieren mit Salz abschmecken und kühl stellen.
  3. Für die Frikadellen Zwiebel pellen und fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebel, Eiern, Parmesan, Thymian, Salz und Pfeffer verkneten.
  4. Hackteig zu 8 Frikadellen formen, dabei in jede Frikadelle eine Trockenpflaume füllen.
  5. Sesam auf einem Teller streuen und die Frikadellen darin wälzen bis sie rundum bedeckt sind. Anschließend abklopfen und im heißen Olivenöl ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  6. Die Frikadellen mit dem Dip servieren.

Rezeptkategorien

Canapés und herzhafte Snacks, LP Einfache glutenfreie Rezepte, LP Gesunde knochen,

Rezept Markierungen

["Glutenfrei"]

<<Ein anderes Rezept suchen>>