EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Chorizo-Garnelen-Pflaumenspieße mit Süßkartoffeldip


ZUBEREITUNG
40
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
468
Kalorien

Zutaten

1 Süßkartoffel (ca. 250 g)
Salz
175 g Doppelrahm-Frischkäse
1 EL Tahin (Sesammus)
2 EL Zitronensaft
¼-½ TL Cayennepfeffer
8 große Garnelen (z. B. Tiger Prawns, ca. 200 g)
2 EL Olivenöl
100 g weiche Chorizo (spanische Paprikawurst)
12 kalifornische Trockenpflaumen

Außerdem:
4 Holzspieße

Zubereitung

  1. Für den Dip die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Mit 100 ml Wasser und 1 Prise Salz in einen Topf geben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln, bis die Süßkartoffel weich ist. Kartoffelstücke in der Garflüssigkeit pürieren. Püree etwas abkühlen lassen.
  2. Süßkartoffelpüree, Frischkäse, Tahin und 2 EL Zitronensaft verrühren. Dip mit Salz, Cayennepfeffer und evtl. noch etwas Zitronensaft würzig abschmecken. Dip kalt stellen.
  3. Holzspieße ca. 30 Minuten in kaltes Wasser legen, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen. Garnelen bis auf die Schwanzflosse schälen. Am Rücken längs einschneiden und den Darm entfernen. Garnelen waschen, gut trocken tupfen und in dem Olivenöl wenden. Chorizo in 8 Stücke schneiden. Je 2 Garnelen und Chorizostücke sowie 3 Trockenpflaumen abwechselnd auf die Spieße stecken. Auf dem heißen Grill 4-6 Minuten grillen. Süßkartoffeldip dazu reichen.

Rezeptkategorien

Hauptgerichte

Rezept Markierungen

Leichte Küche

<<Ein anderes Rezept suchen>>