EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Amaranth Energy Balls


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
28
Personen
Brennwert
29
Kalorien

Zutaten

50 g Sonnenblumenkerne
200 g kalifornische Trockenpflaumen
1 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale einer ¼-½ Orange und 2 EL Saft)
1 kleine Prise Salz
1 gestr. TL gem. Ceylon-Zimt
20-30 g Amaranth-Pops (alternativ: 40-60 g Feinblatt-Haferflocken)

Auf Wunsch:
1 haselnussgroßes Stück Ingwerknolle, frisch gerieben
oder 20 g kandierter Ingwer, fein gehackt
Amaranth-Pops zum Wälzen (alternativ: gemahlene Nusskerne)

Zubereitung

  1. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe auf mittelhoher Stufe langsam hellbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.
  2. Trockenpflaumen klein hacken und in eine Rührschüssel geben. Sonnenblumenkerne grob hacken. Dann mit Orangenabrieb, Orangensaft, Salz, Zimt, 20 g Amaranth-Pops und auf Wunsch Ingwer zu den Pflaumen geben. Alles mit sauberen Händen kräftig verkneten, dabei ggf. restliche Amaranth-Pops einkneten, bis eine feste, gut formbare Masse entsteht. Masse in ca. 28 Portionen (à 10 g) teilen und mit sauberen, leicht mit Wasser angefeuchteten Händen zu Kugeln formen.
  3. Kugeln auf Wunsch sofort in Amaranth-Pops wälzen, auf einen Teller legen und vor dem Verpacken bestenfalls über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Riegel-Variante: Masse nach dem Kneten zu einer 1-1,5 cm dicken rechteckigen Platte formen und in 6 Riegel (à ca. 50 g) schneiden

Lagerung: In Keksdose, mit Butterbrotpapier geschichtet, bis zu 2 Wochen.

Transport: in Butterbrottüten oder Frischhaltedosen. Riegel ggf. zusätzlich mit Frischhaltefolie umwickeln.

Tipp: Größere Mengen Sonnenblumenkerne können auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) auf mittlerer Schiene 8-10 Min. hellbraun geröstet werden. Nach dem Abkühlen sind sie bis zu 4 Wochen im Schraubglas lagerbar.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück

Rezept Markierungen

Leichte Küche

<<Ein anderes Rezept suchen>>