EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Asiatische Suppe mit kalifornischen Trockenpflaumen


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
6
Personen
Brennwert
502
Kalorien

Zutaten

500 g Hokkaidokürbis oder Butternusskürbis
2 rote Paprika
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
je 2 rote und 2 grüne Chilischoten
200 g kalifornische Trockenpflaumen
16 mittelgroße Garnelen ohne Kopf, mit Schale
2 EL Öl
1 EL grüne Currypaste (Im Asiamarkt oder Supermarkt)
400 ml Fischfond
5 EL Thailändische Fischsauce (Im Supermarkt erhältlich)
400 ml Kokosnussmilch
50 g Kokosnussraspeln
2 EL Speisestärke
Öl zum ausbacken
Saft von 1 Limette
½ Bund Thaibasilikum
Salz

Zubereitung

  1. Kürbis und Paprika in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in grobe Stücke schneiden. Grüne Chili fein würfeln und rote Chili in Scheiben schneiden. Trockenpflaumen in Würfel schneiden. Garnelen waschen und den Panzer bis zur Schwanzflosse entfernen. Das Garnelenfleisch bis zur Schwanzflosse halbieren.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Kürbis, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Currypaste dazugeben und 5 Minuten anschwitzen. Mit Fond, Fischsauce und Kokosnussmilch ablöschen. Suppe 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Trockenpflaumen dazugeben und warmhalten.
  3. Kokosraspeln mit Stärke vermengen und Garnelen darin wenden. Öl in einem Topf (oder Fritteuse) auf ca. 180° C erhitzen die Garnelen portionsweise goldbraun ausbacken.
  4. Suppe mit Limettensaft und Salz abschmecken und anrichten. Mit grünem Chili, gehackten Basilikumblättern und Garnelen servieren.

Rezeptkategorien

LP Gesunde knochen, Suppe, Vorspeisen und Snacks

Rezept Markierungen

<<Ein anderes Rezept suchen>>