Paleo-Schokopudding
EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

REZEPTE

Paleo-Schokopudding


ZUBEREITUNG
15
Minuten
PORTIONEN
6
Personen
BRENNWERT
408
Kalorien

Zutaten

Für den Boden 80 g Mandeln gerieben, geröstet 3 EL Butter, flüssig 2 EL Honig 1 EL Kakaopulver Salz Für den Pudding 400 ml Kokosnussmilch 80 g Kakaopulver 1 EL Guarkernmehl 50 ml Ahornsirup 2 EL Butter Mark von 1 Vanilleschote 100 g kalifornische Trockenpflaumen Minze, Kokosflocken zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Für den Boden alle Zutaten miteinander vermengen. Die Masse in kleine Einmachgläser füllen und auf den Boden drücken. Anschließend kaltstellen.
  2. Alle Zutaten für den Pudding, außer den Trockenpflaumen, in eine Schüssel geben und mit einem Mixstab mixen bis die Masse dickflüssiger wird. Die Pflaumen grob hacken und dazugeben. Pudding in die Gläser füllen und erneut kaltstellen. Mit Minze und Kokos garnieren.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, LP Einfache, schnelle Rezepte, die in weniger als 15 Minuten fertig sind,

Rezept Markierungen

["Leichte Küche","Kochen in weniger als 15 Minuten","Paleo"]

<<Ein anderes Rezept suchen>>