EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Blechkuchen mit Toffee-Pflaumen-Sauce


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
8
Personen
Brennwert
318
Kalorien

Zutaten

Für den Blechkuchen (ergibt ca. 25 Stück):

175 g kalifornische Trockenpflaumen, gehackt
1 TL Natron
50 g Butter (weich) + etwas Butter zum Einfetten
75 g Rohrzucker
1 TL Vanilleextrakt
2 Eier (Größe M)
200 g Mehl, gesiebt
1 Päckchen Backpulver

Für die Pflaumen-Toffee-Sauce (ergibt ca. 250 ml):

75 g kalifornische Trockenpflaumen, gehackt
2 EL Butter
2 EL Rohrzucker
1 EL Zuckerrübensirup
2 EL Sahne
Crème fraîche, halbfett (optional)

Zubereitung

  1. Ein ca. 30 x 20 cm großes Backblech einfetten. Die Trockenpflaumen zusammen mit 300 ml Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Weitere 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit um etwa die Hälfte reduziert hat und die Pflaumen weich werden.
  2. Vom Herd nehmen und mit einem Handmixer zu einer cremigen Masse verrühren. Das Natron unterrühren bis die Mischung keinen Schaum mehr schlägt.
  3. Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Vanilleextrakt hinzugeben. Nach und nach die Eier unterrühren und gut vermischen.
  4. Zunächst das Mehl löffelweise zu der Butter-Zucker-Masse hinzufügen, dann die Pflaumenmischung. Auf das Backblech geben und für 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175 °C/Gasherd Stufe 2) backen, bis die Masse gut aufgegangen ist und eine feste Konsistenz erreicht hat.
  5. Wenn der Teig gar ist, aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann vom Blech lösen und vollständig auskühlen lassen.
  6. Für die Toffee Sauce die Trockenpflaumen zusammen mit 175 ml Wasser in einen Topf geben und für ca. fünf Minuten bei schwacher Hitze einkochen, bis die Trockenpflaumen weich werden.
  7. Mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren. Butter, Rohrzucker, Zuckerrübensirup und Sahne hinzufügen und wenige Minuten unter ständigem Rühren weiterköcheln lassen, bis die Butter geschmolzen ist und der Zucker sich aufgelöst hat.
  8. Vor dem Servieren den Blechkuchen in kleine Rechtecke schneiden und mit der Toffee-Pflaumen-Sauce beträufeln.

Tipp: Wer den Kuchen warm genießen möchte, kann ihn mit der Toffee Sauce in den Ofen geben und backen, bis die Sauce Blasen wirft. Mit einem Klecks halbfetter Crème fraîche servieren.

Rezeptkategorien

Rezept Markierungen

Neue Rezepte

<<Ein anderes Rezept suchen>>