EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Schweinefleisch-Spiedini mit Walnuss-Kirsch-Soffritto


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
490
Kalorien

Zutaten

680 g Schweinefilet
1 1/2 TL Salz, plus extra Salz zum Würzen
1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer
40 g Walnüsse
3 Knoblauchzehen
6 EL extra natives Olivenöl, plus extra Öl zum Bestreichen
30 g getrocknete Kirschen, gehackt
160 g Trockenpflaumen
2 EL frischer Zitronensaft
85 g Rucola
Zitronenspalten zum Anrichten

Zubereitung

  1. Schweinefleisch in ca. 2,5-4 cm große Würfel schneiden, mit Pfeffer würzen und mit 1 1/4 TL Salz abschmecken.
  2. Soffritto: Walnüsse in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern. In einen kleinen Kochtopf mit schwerem Boden geben und mit dem Öl begießen. Knoblauch in der Küchenmaschine kleinhacken. Öl und Walnüsse ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze rösten, bis die Walnüsse leicht gebräunt sind. Gehackten Knoblauch unterrühren, dann die Herdplatte ausschalten und ca. 1 Minute weiterrühren, während der Knoblauch im Öl gart. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Kirschen unterrühren.
  3. Spiedini: Grill einschalten. Während der Grill aufheizt, sechs Spieße vorbereiten. Schweinefleisch in Olivenöl wenden, bis alle Seiten gut benetzt sind. Schweinefleisch und je zwei Trockenpflaumen pro Spieß aufspießen. Schweinefleisch kurz über der heißesten Stelle des Grills grillen, dann auf die Seite schieben und Fleisch ca. 8-10 Minuten weitergaren lassen, so dass es noch schön saftig ist.
  4. Auf einer Platte ein Bett aus Rucola anrichten. Die Spieße darauflegen. Zitronensaft und den übrigen 1/2 TL Salz unter das Soffritto rühren. Anschließend mit einem Löffel über das Schweinefleisch und den Rucola verteilen. Mit Zitronenspalten anrichten.

Rezeptkategorien

Hauptgerichte, LP Einfache, schnelle Rezepte, die in weniger als 15 Minuten fertig sind, LP Rezepte für die leichte Küche

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Leichte Küche,Kochen in weniger als 15 Minuten,Neue Rezepte

<<Ein anderes Rezept suchen>>