EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Pflaumen-Orangen-Pfannkuchen


ZUBEREITUNG
40
Minuten
Portionen
8
Personen
Brennwert
150
Kalorien

Zutaten

100 ml Pflaumen-Trunk
Saft und Schale von 1 Orange
4 kalifornische Trockenpflaumen, grob gehackt
150 g glutenfreies Mehl
1 TL glutenfreies Backpulver
120 ml Magermilch
3 große Eier
1 Stück Butter
200 g Naturjoghurt
Minze und Himbeeren zum Anrichten, nach Belieben

Zubereitung

  1. Als erstes den Pflaumen-Trunk mit Orangensaft in einem kleinen Topf kurz aufkochen. Dann die Trockenpflaumenstückchen zugeben, alles bedecken und ca. 10 Minuten beiseite stellen.
  2. Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben und eine Kuhle in der Mitte formen. In einer anderen Schüssel Milch und Eier mischen und mit einem Schneebesen verrühren, bis alles gut vermengt ist.
  3. Eimischung langsam in die Kuhle der Mehlschüssel gießen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen vermengen.
  4. Trockenpflaumen mit einem Schaumlöffel aus dem warmen Saft nehmen und überschüssigen Saft abtropfen lassen. Diese nun zusammen mit den Orangenschalen vorsichtig unter den Teig heben. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Inzwischen den Topf mit dem verbliebenen Pflaumen-Trunk und Orangensaft hoch erhitzen. Etwa 2 Minuten kochen lassen, bis die Mischung zur Hälfte reduziert und dickflüssig ist, dann Beiseite stellen.
  6. Butter in einer großen, schweren Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen. Überschüssige Butter mit einem Küchenkrepp auswischen.
  7. Sobald die Pfanne heiß ist, Teig noch einmal kurz umrühren, 2 oder 3 große Esslöffel Teig hineingießen und gleichmäßig verteilen. Sobald der Pfannkuchen beginnt auf der Oberseite Blasen zu werfen, vorsichtig wenden.
  8. Etwa 1 Minute braten, dann auf einer großen Platte stapeln und mit einem Geschirrtuch abdecken, während Sie die restlichen Pfannkuchen der Reihe nach backen. Zwischendurch die Pfanne mit dem buttrigen Küchenpapier auswischen.
  9. Auf jedem Teller zwei Pfannkuchen anrichten, einen Klecks Naturjoghurt obendrauf geben und mit dem dickflüssigen Saft beträufeln. Sofort servieren.
Tipp: Die Pfannkuchen zusätzlich nach Belieben mit frischer Minze und Himbeeren dekorieren.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück, LP Einfache glutenfreie Rezepte

Rezept Markierungen

Leichte Küche,Glutenfrei

<<Ein anderes Rezept suchen>>