EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Hähnchen-Granatapfelsalat mit Trockenpflaumenbällchen


ZUBEREITUNG
30
Minuten
Portionen
2
Personen
Brennwert
590
Kalorien

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:
Für den Salat:
4 Handvoll gemischte Salatblätter (z.B. Babyspinat, Brunnenkresse, Feldsalat)
2 große Hühnerbrüste
2 Karotten
½ Gurke
2 EL Granatapfelkerne

Für das Dressing:
5 EL Olivenöl
4 EL Pflaumen-Trunk
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
1 TL Senf

Für die warmen Trockenpflaumenbällchen:
30 g Butter
1 mittelgroße Zwiebel, geschält, geputzt und fein gehackt
1 Stange Sellerie, geputzt und fein gehackt
75 ml Pflaumen-Trunk
100 g kalifornische Trockenpflaumen, grob gehackt
100 g gekochte Kastanien (z. B. aus dem Glas), grob gehackt
100 g Paniermehl
Saft und Zesten von ½ Zitrone
1 EL frischer Salbei, fein gehackt
1 EL Rapsöl zum Braten

Zubereitung

  1. Zunächst die Masse für die Trockenpflaumenbällchen zubereiten. Dazu Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Zwiebeln und Sellerie zufügen und alles ca. 10 Minuten lang ohne Bräunen glasig dünsten.
  2. In der Zwischenzeit Salat in eine große Servierschüssel geben. Dann die gebratene Hähnchenbruststreifen, geriebenen Karotten und gewürfelte Gurke hinzufügen. Zuletzt mit den Granatapfelkernen bestreuen und Beiseite stellen.
  3. Für das Dressing alle Zutaten in eine Tasse oder einen kleinen Krug geben und mit einer Gabel schnell verrühren.
  4. Pflaumen-Trunk zu den gedünsteten Zwiebeln und Sellerie in die Pfanne geben, die Hitze erhöhen und alles gut verrrühren, aufkochen. Ein paar Minuten weiter köcheln lassen, bis sich der Saft um etwa die Hälfte reduziert hat.
  5. Pfanne von der Herdplatte nehmen und Trockenpflaumen sowie Kastanien untermischen. Die restlichen Zutaten unter Rühren zufügen und miteinander vermengen. Die Masse sollte leicht klebrig sein. Wenn sie sich trocken anfühlt, einen Esslöffel Pflaumen-Trunk zufügen und abermals gut mischen.
  6. Mithilfe eines Teelöffels aus der Trockenpflaumenmasse kleine Bällchen formen und beiseitestellen.
  7. Die Bratpfanne kurz auswischen, dann das Rapsöl darin erhitzen. Sobald es heiß ist, Trockenpflaumenbällchen darin von jeder Seite knusprig-braun braten. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Salat verteilen.
  8. Servieren, solange die Bällchen noch warm sind. Salat nicht mischen. Das Dressing erst kurz vor dem Essen mit einem Löffel über jede Portion träufeln.

Rezeptkategorien

Beilagen und Salate, Hauptgerichte, LP Einfache glutenfreie Rezepte

Rezept Markierungen

Glutenfrei

<<Ein anderes Rezept suchen>>