EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Gebratener Lachs mit Zitronen-Couscous


ZUBEREITUNG
k.A
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
k.A
Kalorien

Zutaten

1 rote Paprika
1 grüne Paprika
250g Couscous
300 ml kochendes Wasser
2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel, in Scheiben
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
Zitronenzesten
Saft einer Zitrone
6 Sunsweet Trockenpflaumen, gehackt
kleines Stück Butter
4 Lachsfilets

Zubereitung

  1. Den Grill /die Oberhitze im Backofen vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren und mit der Hautseite nach oben auf den Grillrost legen. Unter dem Grill für etwa 10 Minuten braten, von Zeit zu Zeit wenden, bis die Haut der Paprikaschoten dunkel geworden ist. Dann vom Grillrost nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und abkühlen lassen. Dann die Haut der Paprika abziehen, entsorgen und die Paprika in Stücke schneiden.
  2. Das Couscous in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, umrühren und   5 Minuten quellen lassen. Mit der Gabel die Körner auflockern.
  3. In der Zwischenzeit 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und glasig anbraten. Dann die Zitronenschale, den Zitronensaft, die Paprikastücke, die Pflaumen sowie das Couscous dazugeben. Alles verrühren, abschmecken und in eine vorgewärmte Servierschüssel geben.
  4. Die Butter und das restliche Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Lachsfilets würzen und vorsichtig braten bis der Fisch glasig gebraten ist. Einmal wenden.
  5. Den Lachs mit Couscous servieren und frisch angemachten grünen Salat dazu reichen. 

Rezeptkategorien

Hauptgerichte

Rezept Markierungen

Vegetarisch

<<Ein anderes Rezept suchen>>