EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Pflaumen-Zimtschnecken


ZUBEREITUNG
50
Minuten
Portionen
24
Personen
Brennwert
165
Kalorien

Zutaten

Für den Hefeteig:
70 g Butter
180 ml fettarme Milch
350 g Weizenmehl, Type 550
1 Päckchen Trockenbackhefe
40 g Zucker

Außerdem:
60 g kalifornische Walnüsse
40 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zimt
1 Eiweiß (M)
40 g weiche Butter
ca. 24 getrocknete Pflaumen aus Kalifornien (ca. 280 g)
nach Belieben Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Butter schmelzen, Milch zugeben. Mehl mit Trockenhefe und Zucker in einer Schüssel mischen. Butter-Milch-Gemisch zugeben und alles mit Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Walnüsse fein hacken, mit Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen. Eiweiß untermengen.
  3. Hefeteig in vier Portionen teilen. Jede Portion zu einem schmalen Rechteck von ca. 12 x 24 cm ausrollen. Jedes Rechteck mit einem Viertel der Butter und der Walnuss-Masse bestreichen. Dann quer in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. In jeden Streifen eine Trockenpflaume wickeln.
  4. Auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 15-20 Minuten backen. Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen.

 

Schmecken frisch am besten. 

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück

Rezept Markierungen

Vegetarisch

<<Ein anderes Rezept suchen>>