EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Pflaumen-Krokant-Muffins


ZUBEREITUNG
60
Minuten
Portionen
12
Personen
Brennwert
275
Kalorien

Zutaten

Für den Krokant:
60 g kalifornische Walnüsse
40 g Zucker

Für den Teig:
80 g getrocknete Pflaumen aus Kalifornien
250 g fettarmer Joghurt (0,1% Fett)
225 g Weizenmehl, Type 550
2 schwach, gehäufte TL Backpulver
2 Eier (M)
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
6 EL Olivenöl

Außerdem:
12 Papierbackförmchen
10 getrocknete Pflaumen
2 TL flüssiger Honig

Zubereitung

  1. Walnüsse grob hacken. Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen, Walnüsse zugeben und unter Rühren karamellisieren lassen. Walnüsse auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen. 12 kleine Stücke zum Garnieren abnehmen, den Rest fein hacken.
  2. Trockenpflaumen grob zerschneiden, mit dem Joghurt in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mehl mit Backpulver mischen. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Olivenöl in einer zweiten Schüssel aufschlagen. Joghurt-Pflaumen-Püree unterrühren. Die Masse zum Mehlgemisch geben, feingehackten Walnuss-Krokant zugeben und alles kurz unterrühren.
  3. In die Mulden eines Muffinblechs Papierbackförmchen setzen. Je einen Esslöffel Teig in die Förmchen geben. 6 Trockenpflaumen halbieren. Je eine Trockenpflaumenhälfte darauf geben und den restlichen Teig darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 25 Minuten backen.
  4. Die Muffins nach dem Backen mit Honig bepinseln. Restliche Trockenpflaumen in Streifen schneiden. Die Muffins mit den Trockenpflaumen und dem beiseitegelegten Walnuss-Krokant garnieren.

 

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes

Rezept Markierungen

Vegetarisch

<<Ein anderes Rezept suchen>>