EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Rote Bete-Türmchen mit Trockenpflaumen


ZUBEREITUNG
45
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
216
Kalorien

Zutaten

4 kleine Rote Bete
150 g getrocknete Pflaumen aus Kalifornien
150 g Frischkäse, 12 % Fett
2 Frühlingszwiebeln
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Bund Dill
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rote Bete abspülen und in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen.
  2. Frischkäse cremig rühren. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Dill abbrausen, trockenschütteln und fein hacken, dabei einige Zweige zum Garnieren abnehmen. Frischkäse mit Frühlingszwiebeln, Ingwer und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rote Bete abgießen, kalt abschrecken und schälen. Rote Bete oben und unten gerade schneiden und die Abschnitte klein würfeln. Rote Bete-Würfelchen beiseite stellen. Dann jede Rote Bete-Knolle einmal quer halbieren.
  4. Untere Rote Bete-Scheiben auf Teller setzen. Frischkäse bis auf einen kleinen Rest darauf verteilen, jeweils 1-2 Trockenpflaumen darauf geben und leicht in die Creme drücken. Mit Rote Bete abdecken. Übrige Frischkäsecreme darauf geben und die restlichen Trockenpflaumen darauf geben. Garniert mit den Rote Bete-Würfelchen und Dill servieren.  

 

Tipp: Wer Zeit sparen möchte, kauft vakuumverpackte Rote Bete, die bereits gekocht sind. Sie finden sie in der Gemüseabteilung der Supermärkte.     

Rezeptkategorien

Beilagen und Salate, Vorspeisen

Rezept Markierungen

Vegetarisch/geeignet für Diabetiker/Im Magazin erschienen

<<Ein anderes Rezept suchen>>