EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Rugelach mit Pflaumen-Haselnuss-Füllung


ZUBEREITUNG
75
Minuten
Portionen
16
Personen
Brennwert
250
Kalorien

Zutaten

170 g Doppelrahm-Frischkäse
160 g Butter, zimmerwarm
60 g Schmand
60 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Mehl

Für die Füllung:
125 g kalifornische Trockenpflaumen
60 g Haselnüsse
40 g brauner (Rohrohr-)Zucker

Zubereitung

  1. Für den Teig Frischkäse, Butter, Schmand, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren, bis sich alle Zutaten gerade verbunden haben. Die Hälfte des Mehls kurz unterrühren. Dann das restliche Mehl mit den Knethaken unterarbeiten, bis sich ein homogener Teig ergibt. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt mindestens 1 Stunde oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Füllung die Trockenpflaumen mit kochendem Wasser bedecken und 10 Minuten ziehen lassen. Zucker mit den Haselnüssen im Mixer zerkleinern, bis die Mischung die Konsistenz von feuchtem Sand hat. Trockenpflaumen abgießen und zusammen mit 2 Esslöffel kaltem Wasser zum Haselnuss-Zucker in den Mixer geben. Alles mixen, bis sich eine dicke Paste ergeben hat. 
  3. Teig zu zwei Kugeln formen und jede zu einem Kreis von ca. 1 cm Dicke ausrollen (wenn nötig, dabei mit etwas Mehl bestäuben). Teigkreise mit der Pflaumen-Füllung bestreichen – dabei ca. 1 cm zum Rand hin freilassen. 
  4. Jeden Teigkreis mit einem angefeuchteten Messer in acht gleichgroße „Tortenstücke“ schneiden. Die Dreiecke jeweils von der langen zur spitzen Seite aufrollen (wie ein Croissant).
  5. Die aufgerollten Rugelach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 170 °C/ Umluft: 150 °C) 30-35 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und ganz abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen. 

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück, LP Gesunde knochen

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Neue Rezepte

<<Ein anderes Rezept suchen>>