EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Frühstücksbrötchen mit Trockenpflaumen und Nüssen


ZUBEREITUNG
45
Minuten
Portionen
10
Personen
Brennwert
360
Kalorien

Zutaten

275 ml + 2 EL Milch
175 g kalifornische Trockenpflaumen
1 Würfel (42 g) Hefe
300 g Mehl
200 g Vollkornmehl
60 g Butter
1 Ei (Gew.-Kl. M)
50 g zarte Haferflocken
50 g Mandelkerne mit Haut
30 g Walnusskernhälften
3 EL Sonnenblumenkerne
1 EL + 1 TL Mohnsaat
Backpapier

Zubereitung

  1. Milch erwärmen. 125 ml lauwarme Milch und 100 g Trockenpflaumen fein pürieren. Hefe und Milch-Mix verrühren. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe-Mix in die Mitte geben, mit etwas Mehl vom Rand verrühren und mit Mehl bedecken. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. 50 g Butter schmelzen. Butter, Ei, 150 ml Milch und Haferflocken zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
  3. Mandeln und Walnüsse fein hacken. Restliche Trockenpflaumen in kleine Würfel schneiden. Mandeln, Walnüsse, 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne, 1 Esslöffel Mohn und Pflaumenwürfel kurz unter den Teig kneten. Teig in 10 gleichgroße Stücke teilen, zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Brötchen kreuzweise einschneiden und zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
  4. Restliche Butter schmelzen, restliche Milch unterrühren. Brötchen mit dem Milch-Mix bepinseln. Mit 1 Esslöffel Sonnenblumenkernen und 1 Teelöffel Mohn bestreuen. Brötchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C) 15–20 Minuten goldbraun backen. Brötchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Neue Rezepte

<<Ein anderes Rezept suchen>>