EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Trockenpflaumen-Granola für Smoothie-Bowl


ZUBEREITUNG
45
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
446
Kalorien

Zutaten

Für das Granola:
80 g Butter
125 g milder Blütenhonig
250 g Haferflocken
100 g Kokoschips
100 g Sonnenblumenkerne
50 g gehackte Mandelkerne
1 Päckchen Bourbon Vanille
Zucker
1 geh. TL gem. Ceylon-Zimt
ca. 240 g kalifornische
Trockenpflaumen
1 tiefes Backblech (Fettpfanne)

Für die Smoothie-Bowl:
600 g leicht angetaute tiefgefrorene Himbeeren
4 mittelgroße Bananen
300-400 ml Orangensaft
225 g Trockenpflaumen-Granola

Auf Wunsch zum Garnieren:
150-200 g frische Himbeeren

Zubereitung

Granola:
  1. Backofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen. Tiefes Backblech bereitstellen. Butter und Honig in einem Topf auf kleiner Stufe schmelzen und von der Herdplatte ziehen. 
  2. Inzwischen Haferflocken, Kokoschips, Sonnenblumenkerne, Mandelkerne, Vanille-Zucker und Zimt in einer großen Schüssel gut vermischen. Butter-Honig-Mischung zugeben, alles gut verrühren und auf dem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 20-22 Minuten goldbraun backen, dabei nach 10, 15 und 20 Minuten je einmal durchmischen. Blech nach dem Backen auf ein Gitter stellen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen. 
  3. Pflaumen vierteln und kurz vor dem Servieren mit dem Granola mischen.
  4. Tipp: In Gläser mit Twist-off-Deckel abgefüllt, ist es ca. 6 Wochen haltbar. Reicht für ca. 16 Portionen.
Smoothie-Bowl:
  1. Himbeeren, 3 Bananen und 300 ml Orangensaft im Hochleistungsmixer sehr fein mixen, dabei ggf. restlichen Orangensaft zugeben, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Smoothie in eine Müsli-Schüssel gießen. Mit Trockenpflaumen-Granola bestreuen, restliche Banane in Scheiben darüber schneiden und auf Wunsch mit frischen Himbeeren garnieren.

Rezeptkategorien

Desserts und Süßes, Frühstück

Rezept Markierungen

Vegetarisch,Neue Rezepte

<<Ein anderes Rezept suchen>>