EINE KLEINE PFLAUME

EIN GROSSES KONZEPT
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Rezepte

Spinat Quinoa Risotto mit Trockenpflaumen


ZUBEREITUNG
45
Minuten
Portionen
4
Personen
Brennwert
522
Kalorien

Zutaten

300 g Quinoa
1 große Zwiebel (125 g)
2 Knoblauchzehen
750-800 ml Gemüsebrühe
30 g Butter
300 g küchenfertiger Babyspinat
150-175 g kalifornische Trockenpflaumen
100-125 g Gorgonzola
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Nach Belieben:
Etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
30-40 g Walnusskerne

Zubereitung

  1. Quinoa in einem Sieb mit heißem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Gemüsebrühe aufkochen und warmhalten.
  2. In einem großen (4-5 l) Topf 20 g Butter erhitzen. Zwiebeln darin auf mittlerer Stufe 3 Min. glasig andünsten, Knoblauch dazu pressen. Quinoa einstreuen, 1 Min. unter Rühren mit andünsten. Etwa 500 ml heiße Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 15 Min. auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  3. Spinat waschen und im Sieb abtropfen lassen. Trockenpflaumen in Streifen und Gorgonzola in kleine Stücke scheiden. Die Hälfte der restlichen Gemüsebrühe und Trockenpflaumen zum Quinoa geben, ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren auf mittlerer Stufe weitere 10 Min. köcheln lassen.
  4. Restliche Gemüsebrühe einrühren. Spinat (ggf. in 2 Portionen) zugeben, mit Quinoa-Risotto verrühren, bis der Spinat zusammengefallen ist. Sollte das Risotto zu flüssig sein, auf höchster Stufe unter Rühren bis zur gewünschten sämigen Konsistenz einkochen lassen.
  5. Restliche Butter und Gorgonzola einrühren, unter Rühren darin schmelzen lassen. Mit Pfeffer und auf Wunsch mit Zitronenabrieb abschmecken. Spinat Quinoa Risotto portionieren und auf Wunsch mit halbierten Walnusskernen bestreut servieren.

Tipp: Spinat Quinoa Risotto schmeckt auch als Beilage zu gebratenem Schweine- und Hähnchenbrustfilet.

Rezeptkategorien

Beilagen und Salate, Hauptgerichte

Rezept Markierungen

Vegetarisch

<<Ein anderes Rezept suchen>>