WIR SERVIEREN IHNEN

DIE FRISCHESTEN NEWS
Sunsweet is an agricultural cooperative

Sunsweet Prunes

Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps für ein gesundes Leben, neue Rezepte und andere spannende News zu Trockenpflaumen.

Trockenpflaumen und gesunde Ernährung: zwei, die zusammengehören

Posted by kalifornische trockenpflaumen- Donnerstag, Oktober 19, 2017

Adipositas ist in der heutigen Gesellschaft zunehmend ein Problem. Sowohl Kinder als auch Erwachsene bringen mehr Kilos denn je auf die Waage. Ein ernüchterner Artikel im Focus zeigt, dass in Deutschland rund 70 % der Männer und 50 % der Frauen übergewichtig sind – jeder fünfte Deutsche gilt als fettsüchtig. Und bei den Kindern sieht es nicht besser aus: Bereits jedes sechste Kind wiegt deutlich zu viel. Die Folgen von Übergewicht sind nicht nur ästhetischer Art. Zu viel Gewicht wird auch mit einer höheren Anfälligkeit für Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herzkrankheiten in Verbindung gebracht. Es ist allerdings nie zu spät, etwas dagegen zu tun.


Geben Sie dem Stress keine Chance

Studien zeigen, dass Stress einen großen Einfluss auf die Ernährung hat: Gestresste Menschen tendieren dazu, ungesünder zu essen. Außerdem schlafen sie weniger, machen weniger Sport und trinken mehr Alkohol. Alle diese

Faktoren haben einen negativen Einfluss auf das Gewicht und die allgemeine Gesundheit. Dabei kann Stress, Studien der Universität Harvard zufolge, ganz einfach reduziert werden:

  • Meditation: die spirituelle Übung hilft Ihnen, Ihren Stimmungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sich mehr darüber Gedanken zu machen, was Sie essen.
  • Sport: Beschäftigungen wie Yoga oder Tai-Chi vereinen Sport und Meditation: dabei können Sie nur gewinnen!
  • Psychologischen Beistand: suchen Sie sich jemanden, der Ihnen zuhört – dies kann ein Verwandter, ein Freund oder ein Kollege sein. Auch Dampf abzulassen kann Stress reduzieren!

Her mit den kleinen Trockenpflaumen!

Trockenpflaumen sind süß, lecker und vielseitig – egal ob in einem Gericht oder als Snack für zwischendurch. Das beste jedoch: Trockenpflaumen können Ihnen beim Abnehmen helfen!

Eine Studie der Universität von Liverpool hat ergeben, dass es dem Abnehmen enorm zuträglich sein kann, wenn Sie täglich etwa 140-170 g Trockenpflaumen im Rahmen einer Diät essen. Das liegt daran, dass Trockenpflaumen Früchte sind und damit eine geringere Energiedichte als andere Snacks haben. Somit sind Trockenpflaumen eine gesunde Alternative zu üblichen Snacks wie Kartoffelchips oder Kekse.

Die Studie untersuchte über 3 Monate mit 100 Personen, ob die Frucht beim Abnehmen helfen kann. Das Ergebnis: Die Personen, die täglich Trockenpflaumen gegessen hatten, fühlten sich gesättigter als die anderen Teilnehmer und nahmen in den drei Monaten mehr ab. Dr. Jo Harold, Leiter der Studie, erläutert: „Trockenpflaumen können beim Abnehmen helfen, weil sie lecker sind und satt machen. Diese Kombination zu finden, fällt vielen schwer!“ Ein Grund mehr, die süße Trockenpflaume zu mögen!

Lassen Sie keine Mahlzeit ausfallen

Wer abnehmen will, ist leicht versucht, eine Mahlzeit auszulassen. Bloß nicht! Denn damit haben Sie einfach weniger Energie – vor allem wenn Sie sich körperlich betätigen. Sie machen daher schneller schlapp. Außerdem kann es passieren, dass Sie dann bei der nächsten Mahlzeit zu viel essen. Also starten Sie lieber gut in den Tag – mit einem ordentlichen Frühstück.

Bitte beachten Sie: Trockenpflaumen sind gut für die Verdauung und unterstützen eine regelmäßige Verdauung. Vorausgesetzt, Sie essen täglich 100 g im Rahmen einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung und eines aktiven Lebensstils. Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, konsultieren Sie bitte immer Ihren Hausarzt.